Spanien 2020

Hier findest du alles was du über das nächste Projekt wissen musst

 

Ab in den Süden!

Ganz nach dem Motto: „der Sonne hinterher“, geht es mit Eurythmie in Progress dieses Jahr nach Spanien. Zwischen Palmen, Strand und Meer, freuen wir uns, Dir auch dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm rund um die Eurythmie bieten zu dürfen. Du reist mit uns in das schöne Altea und darfst gemeinsam mit anderen bewegungsinteressierten jungen Menschen die Eurythmie erleben.

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr ein internationales Jugend Eurythmie Projekt anbieten zu können. Rob Barendsma und Bart-Jeroen Kool ist es auch dieses Mal wieder gelungen, für euch ein künstlerisch vielfältiges, buntes und herausforderndes Programm zusammenzustellen.

Kurzbeschreibung: Du wirst mit anderen Jugendlichen drei Wochen lang, gemeinsam mit erfahrenen Choreographen drei Meisterwerke einstudieren. Am Ende der drei Wochen wird das Erarbeitete vor einem großen Publikum mit live Orchester zur Aufführung gebracht.

Datum: 10.07. - 01.08. 2020
Ort: Altea, Spanien
Teilnahmegebühren: 560€
Anmeldegebühren: 25€
Alter: 16 - 25 Jahre
 

Die 560€ sind für die künstlerische Arbeit inklusive Wohnen und Essen.

Voraussetzungen für Teilnehmer:
Es ist nicht nötig schon Erfahrung mit Eurythmie zu haben. Du kannst ohne Vorkenntnisse teilnehmen.
Du solltest deutsch oder englisch sprechen.

Wohnsituation:

  • Du wirst in den Räumlichkeiten der Schule unterkommen
  • Es wird einen Gemeinschaftsraum geben, in dem man zusammen musizieren, reden und es sich gemütlich machen kann
  • Es wird vegetarisches Essen geben
  • Es gibt eine Erste Hilfe Station

Interessiert?
melde dich an!
Bleib informiert und folge uns auf Facebook und Instagram

Bart-Jeroen Kool

Geboren in Den Haag in den Niederlanden. Nach seinem Abschluss in Pädagogik studierte er Eurythmie an der “Eurithmie Academie” in Den Haag. Danach unterrichtete er Eurythmie in Zeist und leitete das “Dutch-Eurythmy-Endemble”. Seit 2006 war er Dozent an der “Eurithmie Academie Hogeschool” in Leiden.
Seit 2012 ist er Dozent für Eurythmie an der “Alanus Hoschschule Alfter”.

Bart-Jeroen hat schon viele Solo Aufführungen und Auftritte mit verschiedenen internationalen Eurythmie Ensembles gemacht.
Seit 2009 arbeitet er als freischaffender Choreograph für internationale Projekte: “Frau Holle” 2010, “Zwiesprache” 2012, “Aufheben” 2012, “Fünf Mal Ich” 2013. Bart-Jereon ist verheiratet und Vater von drei und Stiefvater von zwei Kindern. Er lebt mit seiner Familie zusammen in den Niederlanden.

 


Rob Barendsma

Geboren in der Nähe von Amsterdam in den Niederlanden. In jungen Jahren studierte er am „Music-Lyceum“ in Amsterdam Musik und danach Modern Dance am Konservatorium in Rotterdam.

Mit 21 Jahren zog er nach Berlin um Musiktherapie und Eurythmie zu studieren. Rob arbeitete viele Jahre als Choreograph und Dozent in Eurythmie Ausbildungen in Berlin, Hamburg und Alfter.

Er ist immer in vielen Projekten an vielen Orten involviert. Seit den späten achtziger Jahren arbeitet er auch als freischaffender Choreograph und Kostüm Designer für Theater, Muscials, Fernsehen, wie auch Shows und Paraden für Freizeitparks weltweit.

In den letzten Jahren war Rob verantwortlich für das Kostüm Design und einige Choreographien der Neuinszenierung von Faust 1+2 am Goetheanum in Dornach.

Luca Steinweg

Studiert an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Eurythmie (BA). Dadurch, dass Luca selbst auf Rudolf Steiner Schule Hamburg-Bergstedt Schüler war, kennt er sich dort super aus und wird uns als Hausmeister zu Seite stehen. Er wird auch Dinah in der Freizeitgestaltung unterstützen und auch als Ansprechpartner für dich vor Ort sein.

 


Jana Maria Schrader

1994 in Braunschweig geboren. Als Schülerin der Freien Waldorfschule Braunschweig lernte sie die Eurythmie lieben und nahm auch außerschulisch an Eurythmieprojekten teil. Nach vier Jahren Studium 2019 den BA in Eurythmie. Aktuell Mitglied des Projektensembles für den Faust 2020 am Goetheanum.


Ilmarin Fradley

Ilmarin kümmert sich während des Projekts um Finanzen und Werbung. Ausserdem behält er den Überblick über das ganze Projekt. Wenn du also mal die Orientierung verlieren solltest ist das Büro eine gute Anlaufstelle.

 


Nadja Dillmann

Im Moment Studium der Eurythmie an der Alanus Hochschule im 3. Jahr.
Während des Projektes behält sie den Überblick und beruhigt aufgewühlte Künstler wenn es stressig wird. Im Rahmen ihres Studiums wird sie das ganze Projekt hindurch einen künstlerischen Leiter begleiten. Außerdem kümmert sie sich auch um Marketing und die online Präsenz des Projektes.


Niklas Tischer

 

Geboren in Düsseldorf, aufgewachsen in den Niederlanden.

Hat sich schon im Kindergarten in die Eurythmie verliebt und anschließend an seine Schulausbildung in den Waldorfschulen Leiden und Erftstadt 2013 sein Eurythmiestudium in Alfter begonnen. 

Durch sein großes Interesse für Musik und Sprache ist er mittlerweile auch als Rapper, Sänger und Produzent in zwei Bands tätig.

Anmeldung

Wenn du unter 18 bist, benötigst du die Erlaubnis deiner Erziehungsberechtigten:

if you're younger than 18, you need the approval of your legal guardian:

Elternvereinbarung (PDF)
parental agreement (pdf)

Bank Verbindung:
VR-Bank Bonn eG
IBAN:DE86 3816 0220 6502 6160 20
BIC: GENODED1HBO

Anmeldegebühr: 25€
Teilnahmegebühr: 560€

registration fee: 25€
participation fee: 560€

Nach der Registrierung, kriegst du eine automatische email, dann musst du deine Anmeldung bestätigen. Bitte schau in deinem Spam Ordner nach, falls du keine Mail erhälst.
After registering you will receive an email where you have to confirm your registration. Please check your spam filter in case you don't receive an email.

Instagram

Über uns

Unsere Vision


Eurythmy in Progress

Eurythmie erleben im Strom der Zeit. Jeden Sommer neu, jeden Sommer anders. Jeden Sommer ein neuer inspirierender Ort an dem wir uns in einer Gruppe junger bewegungsfreudiger Menschen zusammen finden.

Gemeinsam wollen wir die Eurythmie entdecken und entwickeln, dabei spielt es keine Rolle, ob Du bereits Erfahrungen mit der Eurythmie hast, oder nicht.

Was bewegt Dich, was bewegt uns, was bewegen wir in der Eurythmie auf der Bühne? Eine packende Aufführung bildet den Höhepunkt unserer gemeinsamen Arbeit. Zusammen mit einem großen Orchester präsentieren wir das Ergebnis dieser intensiven Arbeit vor einem breiten, interessierten Publikum.

 

Was wollen wir in die Welt tragen?

"Eurythmy in Progress" ist eine unabhängige Initiative für junge Menschen, um Eurythmie als eigenständige Kunstform erfahrbar zu machen und interkulturelle Erfahrungen und Kompetenzen zu ermöglichen. Im Juli/August eines jeden Jahres wollen wir einen partizipativen Rahmen schaffen, in dem maximal 50 Menschen im Alter von 16 bis 23 Jahren unterschiedlicher Sprach- und Kulturräume, bekannt oder unbekannt mit der Eurythmie, zusammenarbeiten können. Eine Aufführung am Ende bildet den Abschluss der gemeinsam erlebten Zeit. Die Teilnehmenden werden ein zweistündiges, künstlerisches Programm auf Grundlage von klassischer Musik und wenigen Sprachelementen erarbeiten.

Ein respekt- und friedvoller Umgang miteinander ist unser größtes Anliegen. Künstlerische Projekte dieser Art prägen das ganze Leben, bis hin zur Berufswahl und der geistigen, sowie emotionalen Bereitschaft, vorurteilsfrei anderen Menschen zu begegnen.
Künstlerisches Arbeiten befähigt anspruchsvolle Herausforderungen, über sprachliche wie auch kulturelle Grenzen hinaus, gemeinsam zu meistern.

Das Team

Jana Maria Schrader

Projektmanagement, Büro und Marketing

Details

Niklas Tischer

Projektmanagement und Marketing

Details

Luca Steinweg

Projektmanagement, Büro und Marketing

Details

Rob Barendsma

Künstlerische Leitung

Details

Bart-Jeroen Kool

Künstlerische Leitung

Details

Ilmarin Fradley

Projektmanagement, Finanzen, Büro und Marketing

Details

Nadja Dillmann

Marketing

Details

SPENDEN & SPONSOREN

Wir freuen uns über jede Spende...

... die es möglich macht unser Projekt zu realisieren.
Dieses Projekt kommt ausschließlich durch Spendengelder zustande!
Wir möchten an dieser Stelle allen danken, die uns mit kleinen oder großen finanziellen Beiträgen unterstützen!

Wenn Du uns gut findest aber dieses Jahr nicht teilnehmen kannst, hilf uns mit einer Spende dieses Projekt auch in den nächsten Jahren wieder entstehen zu lassen!

Bank Verbindung:
VR-Bank Bonn eG
IBAN: DE86 3816 0220 6502 6160 20
BIC: GENODED1HBO

Interesse?

Sie können sich mit unserem Projekt identifizieren?
Sie brauchen mehr Informationen?
Sie haben Interesse daran, ein Produkt-Partner zu werden?
Sie wollen ein Teilnehmer-Pate werden?


Wenden Sie sich an:

Projektmanagement & Finanzen:
Ilmarin Fradley
ilmarin.fradleynoSpam@eurythmy-in-progress.com

KONTAKT

Hast du Fragen?

Schreib uns einfach eine E-Mail!

Wohin was?

Allgemeine Fragen zum Projekt und Deiner Anmeldung:
conversationnoSpam@eurythmy-in-progress.com

Presse, Schulen und andere Institutionen:
ilmarin.fradleynoSpam@eurythmy-in-progress.com

Projektmanagement, Finanzen & Marketing:
ilmarin.fradleynoSpam@eurythmy-in-progress.com